Ausmisten ist Kopfsache

Wo beginnt Minimalismus? Beschränkt er sich rein auf den Konsum oder den Besitz? Ich mache mir in letzter Zeit viele Gedanken darüber, wie ich im Moment so lebe. Worauf setze ich meinen Fokus? Ist das…

Beitrag ansehen

Schöne, perfekte Welt

Statt Kaffee… Likes? Der Wecker klingelt. Der erste Griff des Tages geht zum Smartphone – die sozialen Netzwerke müssen schließlich „gecheckt“ werden. Was wurde in der Nacht verpasst? Wie viele Likes, Kommentare und Follower sind…

Beitrag ansehen

Warum Du immer ein offenes Ohr für Dich selbst haben solltest

Nachrichten, Mails, Telefonate. Jeden Tag sind wir fast ständig Einflüssen von außen ausgeliefert. Wir achten die Umgebung, die Menschen um uns. Wir gehen unseren Verpflichtungen nach und vergessen dabei

Beitrag ansehen

Schubladenspielchen

  Wecker, Arbeit, Pause, Weiter. Immer weiter, immer weiter. Bleibst du stehen, fällst du runter ganz weit die Karriereleiter.

Beitrag ansehen

Sich selbst akzeptieren – brich endlich aus!

Sich selbst akzeptieren. Das würde ich gerne aber ich sehe in den Spiegel und blicke in müde Augen. Ausdruckslose, müde Augen. Irgendetwas stimmt nicht. Ich richte meinen Blick auf die immer länger werdenden blonden Haare,…

Beitrag ansehen