31/365

Und so schnell ist der Januar auch schon vorbei…

Es war ein turbulenter Monat, würde ich mal so sagen. Viele Schmerzen, viel gelacht, viel gelernt (für die Uni und für mich selbst).

Mal sehen, was der Februar so bringt. Bin gespannt.

WOFÜR ICH HEUTE DANKBAR BIN:

Dafür, dass Marie mir die tollsten Selfies schickt… (you’re welcome, Marie. 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s