24/365

Als ich heute spät nachmittags mit dem Hund rausgegangen bin, war der Himmel wieder einmal wunderschön – eine perfekte Mischung aus Rosa, Rot und tiefem Orange. Ich habe alles vergessen und war wie gebannt.

Das Interessante war, dass ich eigentlich sofort ein Foto davon machen wollte, für mich selbst und, um es auf Instagram zu stellen – blöd nur, dass ich mein Handy vergessen habe. Doch einen Moment später war ich wirklich froh darüber, dass ich dieses Erlebnis mit niemandem teilen konnte (außer dem Hund, aber es schien nicht so, als wäre er so ergriffen wie ich). Es hatte etwas magisches, so allein mit dem Himmel zu sein und es hat mir unglaublich viel Kraft geschenkt. Ein heißes Bad mit Kerzenlicht hat den Tag perfekt abgerundet.

WOFÜR ICH HEUTE DANKBAR BIN:

Dafür, dass die Natur so wunderschön ist und ununterbrochen ihre Energie aussendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s